„Wie viel Leben passt in eine Tüte?“ – Donna Freitas

DasBuch

wie_viel_leben_passt_in_eine_tuete-9783423782838

Hier geht’s zum Buch!

Verlag: Gabriel Verlag


Ein solches Lächeln hatte ich noch nie an ihm gesehen – breit, strahlend und verschmitzt. So etwas brachte man nur zustande, wenn man unbeschwert und glücklich war und wenn man noch keinen Liebeskummer oder den Verlust eines geliebten Menschen erlitten hatte.


Klappentext

Ein iPod mit Liedern, ein Foto mit Pfingstrosen, ein Kristallherz, Buntstifte, ein Papierstern, ein Papierdrachen. Das alles befindet sich in der schlichten braunen Papiertüte mit der Aufschrift „Roses Survival Kit“, die Rose am Tag der Beerdigung ihrer Mutter findet. Es ist ein letztes Geschenk an Rose – und der Beginn einer Reise. Zögernd lässt Rose sich darauf ein. Jeder Gegenstand scheint sie dabei auf seltsame Art zu Will zu führen. Schon bald merkt sie, dass sie mehr für den zurückhaltenden Jungen empfindet. Doch dann geschieht etwas, dass Roses und Wills aufkeimendes Glück tief erschüttert. Ob ihre Mutter ihr auch für diese Situation etwas hinterlassen hat? Ein bewegender und doch leichtfüßiger Roman über den Schmerz des Abschiednehmens und den Zauber eines Neuanfangs.


Wie wunderbar das Leben und die Liebe doch waren. Jederzeit, selbst in den Momenten größten Glücks, kann unsere Welt ohne Vorwarnung in Stücke zerbrechen.


Bewertung

Was wäre, wenn deine Welt komplett aus den Fugen gerät? Wenn du einen geliebten Menschen verlierst? Und was, wenn diese Person dir auch noch etwas hinterlassen hat? Donna Freitas hat ein wundervolles Buch geschaffen. Ein Buch, dass auch die traurigen Seiten des Lebens anspricht und den Leser dazu bewegt, sich selbst Gedanken über die folgenden Dinge in seinem Leben zu machen. Der Tod lauert immer in unser Gegenwart und ein derartiger Schicksalsschlag kann jederzeit zutreffen. So hart es auch klingt, aber es ist nun einmal die harte Wahrheit. Das Buch ist sehr leicht und schön geschrieben. Es gleicht eher einem Jugendroman, ist jedoch für jedes Alter geeignet. Was mir nicht sehr zugesagt hatte, war die Tatsache, dass die einzelnen Gegenstände des Survival-Kit’s nicht wirklich beleuchtet wurden und es mir etwas an der Liebe zum Detail gefehlt hat. Es hat sih wie eine Geschichte gelesen. Nur eine Geschichte. Sodass man sich nicht direkt hereinversetzen konnte. Trotz alledem ist es eine gelungene Geschichte, wenn auch sehr vorhersehbar.

drei-punkte

Drei von vier Punkten gibt es von mir, da nur wenig zu bemängeln war.


Ich sollte nie vergessen, meine Fantasie zu benutzen. Nach all der langen Zeit, hatte ich endlich das Gefühl, dass sie allmählich wieder in Schwung kam, zuerst noch langsam, als wäre sie eingerostet, dann immer schneller, als hätte jemand einen Schalter umgelegt. Und mit einem Mal spürte ich, dass meine Mutter noch immer bei mir war, eingebettet und verwurzelt in einem Teil von mir, den ich lange verdrängt hatte, einem Teil, der ihr so ähnlich war: meiner Fantasie.


Fazit

Dieses Buch ist für jede Altersklasse geeignet und eignet sich sehr für einen schönen, kleinen Schmöker für zwischendurch. Wer etwas extrem Tiefsinniges erwartet der ist hier an der falschen Adresse. Jedoch fasziniert dieses Exemplar mit seiner einfachen und leichten Art. Das perfekte Buch für den Abendausklang, die Zugfahrt oder einfach nur die kleine Pause am Tag.


Plötzlich hatte ich es überhaupt nicht mehr eilig. Ich wollte jede Minute dieses unerwartet schönen Frühlingsabends auskosten. Das Leben war voller Überraschungen, und heute Abend hatte es mir eine der schönsten und besten beschert, die man sich vorstellen kann.

unterschrift-cindy

Advertisements

Verfasst von

... Studentin (BWL) ... Leseratte ... Kreativkopf ... Konzertgängerin ... verliebt in das Leben ... Hobbyfotografin ... Momentesammlerin ... Instagrammerin ... aufgeschlossen und herzlich ... witzig und hilfsbereit ... ein Mensch wie Du und Ich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s