“ Und alle so Yeah! “ – Rebecca Martin

DasBuch

51b4l2bhbmpl-_sx314_bo1204203200_

Hier geht’s zum Buch!

Verlag: DUMONT Buchverlag


Viel verändert sich also nicht an der Aussicht. Aber mehr, als man denkt, wahrscheinlich, die kleinen Dinge fallen stärker ins Gewicht.


Klappentext

Elina ist neunzehn Jahre alt und hat alle Möglichkeiten dieser Welt. Sie hat gerade ihr Abitur hinter sich gebracht, sehr viel Geld mit ihrem ersten Roman verdient und niemanden mehr, der ihr etwas vorschreiben kann. Aber es gibt ein Problem, mit dem sie nicht allein ist: Sie hat überhaupt keine Ahnung, was sie mit ihrem Leben anstellen soll. Und so lässt sie sich treiben. Von einer Party zur andern, von Gin zu Kokain, von Berlin über Heidelberg in die Schweiz. Immer begleitet von ihrem älteren Bruder – und der großen Frage: Und jetzt so? Rebecca Martin hat einen Roman geschrieben, der viel mehr ist als eine Coming-of-Age-Geschichte. Es gelingt ihr, das einfühlsame Porträt einer gehypten Bestsellerautorin zu entwerfen, die in Wahrheit ein ganz normales Mädchen ist. ›Und alle so yeah‹ fängt das Lebensgefühl einer Generation ein, die verzweifelt auf der Suche nach einer Aufgabe ist.


Und dann tanze ich. Tanze, bis ich meine Füße kaum noch spüre, tanze, dass mir das Haar im Nacken klebt, tanze, um alles zu vergessen, außer, dass ich in diesem Moment vollkommen glücklich bin.


Bewertung

Wo führt uns das Leben hin? Was will ich noch erreichen? Hat das Leben einen Plan für mich? Gibt es eine Vorage für das perfekte Leben?

Mit all diesen Fragen setzt sich Elisa auseinander. 19 Jahre alt, neugierig, gelangweilt und ohne ein festes Ziel vor Augen. Ich habe dieses Buch innerhalb von vier Stunden durchgelesen und bin einfach nur restlos beeindruckt. Wie bereits bekannt, bin ich ein absolter Fan von Storys, bei denen kein Blatt vor den Mund genommen wird. Bei denen die Dinge so beleuchtet werden wie sie nun einmal sind, ohne das man den Lesern Honig um den Mund schmieren muss. Und genau so ist dieses Buch! Es ist ein Hilfeschrei an die Generation Why und zugleich ein einfühlsamer Begleiter für Diejenigen. Auch ich fühle mich oft davon betroffen und frage mich wo mich all das hinführt. Doch schlussendlich komme ich immer auf dasselbe hinaus: F*ck it and just let it happen! Es gibt keine Gebrauchsanweisung, keine Tipps und Tricks, keine Vorlagen oder Derartiges. Lebe einfach wie Du es in diesem Moment für richtig hältst. Dieses Buch nimmt Dir die Angst und ermutigt Dich, so zu sein wie Du halt eben bist. Eine packende Story und ein Gedankenballett wie man es nur selbst zu gut kennt.

vier-punkte

Komplette vier Punkte für den Wiedererkennungswert und die Story an sich. Für das offenherzige Schildern und das ganze Drumherum.


Für den Moment ist alles gut so. Für den Moment darf es sich nicht lohnen, über die Unermesslichkeit der Welt nachzudenken und meinen Platz darin.


Fazit

Auch Du gehört der Generation Why an und fragst Dich was das Leben für Dich bereit hält? Kauf dir dieses verdammte Buch! Es fesselt Dich so vor und man erkennt sich in beinahe jeder Zeile wieder. Es ist ein Wunderwerk und das beste Mittel um Zukunftsängsten für alle Male – adé! – zu sagen. Kauf es Dir – Kauf es Dir – Kauf es Dir!


Ein Toast, auf das Leben, seine Lügen und wie wir uns zeitlebens abmühen, für nichts und gar nichts. Ein Toast, auf das Leben, einem Platz auf dem man einmal so sein kann wie man ist, wer man ist.

unterschrift-cindy

Advertisements

Veröffentlicht von

... Studentin (BWL) ... Leseratte ... Kreativkopf ... Konzertgängerin ... verliebt in das Leben ... Hobbyfotografin ... Momentesammlerin ... Instagrammerin ... aufgeschlossen und herzlich ... witzig und hilfsbereit ... ein Mensch wie Du und Ich!

2 thoughts on ““ Und alle so Yeah! “ – Rebecca Martin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s