„Er ist wieder da“ – Timur Vermes

DasBuch

31mo2bqdxudl

Hier geht’s zum Buch!

Verlag: Eichborn Verlag


Ich ließ mich nicht hetzen. Ein wahrer Führer merkt sofort, schon an kleinsten Details, wenn andere die Kontrolle über eine Situation an sich zu reißen versuchen.


Klappentext

Sommer 2011. Adolf Hitler erwacht auf einem leeren Grundstück in Berlin-Mitte. Ohne Krieg, ohne Partei, ohne Eva. Im tiefsten Frieden, unter Tausenden von Ausländern und Angela Merkel. 66 Jahre nach seinem vermeintlichen Ende strandet der Gröfaz in der Gegenwart und startet gegen jegliche Wahrscheinlichkeit eine neue Karriere – im Fernsehen. Dieser Hitler ist keine Witzfigur und gerade deshalb erschreckend real. Und das Land, auf das er trifft, ist es auch: zynisch, hemmungslos erfolgsgeil und auch trotz Jahrzehnten deutscher Demokratie vollkommen chancenlos gegenüber dem Demagogen und der Sucht nach Quoten, Klicks und „Gefällt mir“-Buttons. Eine Persiflage? Eine Satire? Polit-Comedy?


„Das granitene Fundament meiner Weltanschauung habe ich vor ausreichend langer Zeit verfertigt. Das setzt mich in die Lage, jeden beliebigen Aspekt des Weltgeschehens mit meinem Wissen zu konfrontieren und daraus die richtigen Schlüsse zu ziehen. Glauben sie, Führertum lernt man auf ihren Universitäten?“


Bewertung

Stell Euch vor, Hitler wäre wieder „auferstanden“. Er wäre einfach so wieder da, diesmal aber nicht in seinem ehemaligen Reich – sondern in unser heutigen Zeit. wie würde er reagieren? Was würde er tun? wie würde er sich verhalten? Timur Vermes hat sich mit genau diesen und vielen weiteren Fragen beschäftigt und ein schlichtweg faszinierendes Buch verfasst hat. Klar hat man des Öfteren Bedenken, ob es sich mit seiner Anwesenheit tatsächlich so abspielen würde und viele Textpassagen sind auch sehr makaber. aber macht es das nicht gerade aus? Die Tatsache, dass kein Blatt vor den Mund genommen wird? Das nichts Verschönigt wird? Ich habe mich sehr oft dabei ertappt, dass ich mir gedanklich seine Stimme beim Lesen vorgestellt habe. Das war wirklich grandios und mehr als witzig.

drei-punkte

Drei Punkte von vier, da einige Stellen etwas zu heftig waren und man auch öfters den Kopf geschüttelt hat und sich dachte: „Nie im Leben wäre das so …“


Das gefiel mir. Keine falschen Ausflüchte, keine Ausreden sondern standhaft sich zu Fehlern bekennen und diese eigenverantwortlich ungeschehen machen – es war immer wieder erfreulich, dass auch in den vergangenen Jahrzehnten das deutsche Rassegut nicht vollkommen im demokratischen Erbsumpfe versunken war.


Fazit

Das Buch ist ein Bestseller. und das hat schon einen Grund. Es ist ein wunderbares Satire-Exemplar, welches einen sehr oft ein Lächeln um die Lippen zaubert, lauthals Auflachen lässt und auch für Kopfschütteln oder Nachdenken sorgt. Wer es noch nicht besitzt – sollte es besitzen. Schon aus Prinzip. Für Zwischendurch ein absolutes Muss und darf in der Humorabteilung nicht fehlen.


„Man muss alles mit ganzer, mit fanatischer Entschlossenheit machen. Sonst kommt man zu nichts.“

unterschrift-cindy

Advertisements

Veröffentlicht von

... Studentin (BWL) ... Leseratte ... Kreativkopf ... Konzertgängerin ... verliebt in das Leben ... Hobbyfotografin ... Momentesammlerin ... Instagrammerin ... aufgeschlossen und herzlich ... witzig und hilfsbereit ... ein Mensch wie Du und Ich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s