Top Ten Thursday – 10 blutrünstigste Bücher

ttt_nur-schrift_rot

Der Top Ten Thursday ist ein Projekt von Steffis Bücherbloggeria. Die liebe Steffie veröffentlicht für jede Woche ein neues Thema zu dem die eigenen Top 10 aufgestellt werden können. Wir haben kürzlich das erste mal von der Aktion gelesen und waren sofort begeistert. Deswegen stand für uns fest: da machen wir doch mit!
Gesagt getan und so kommt es, dass wir diese Woche, beim Thema 10 blutrünstigste Bücher (egal ob Thriller/Horror/Fantasy etc.), das erste mal mit am Start sind.

Wir haben uns dafür entschieden zu dritt eine Top 10 Liste zu schreiben und nicht jeder seine. Das hat zum einen den Vorteil, dass wir hoffentlich auch bei schwierigen Themen auf 10 tolle Bücher kommen und zum anderen können wir euch so die unserer Meinung wirklich besten Bücher vorstellen.

Nun zu unserer ersten Liste. Um ehrlich zu sein hatten wir mit dem Thema allerdings unsere Probleme.  Trotzdem haben wir ganz tief in unseren Bücherregalen gestöbert und haben eine Liste zusammengestellt.
Wir hoffen ihr findet das ein oder andere was für euch interessant bzw. lesenswert ist.

zusammengestellt-blutrunstig

Mörderhotel – Wolfgang Hohlbein
Carrie – Stephen King
Die Blutschule – Max Rhode
Der Kinderdieb – Brom
True Blood – Charlaine Harris
Doctor Sleep – Stephen King
Acts of Caine – Matthew Stover
Basar der Bösen Träume – Stephen King
Die Herren von Winterfell – George R. R. Martin
(natürlich stellvertretend  für die gesamte Reihe)
Prinz der Dunkelheit – Mark Lawrence

Basar der Bösen Träume liegt derzeit noch auf Cindys SuB, das bedeutet auf die Rezension dürft ihr euch auf jeden Fall noch freuen.
Wir freuen uns auf schon auf die nächste Woche und damit das nächste Thema.
Hat euch eins der Bücher gefallen, oder haben wir eurer Meinung nach ein besonders gutes Buch vergessen? Welche Bücher stehen auf eurer Liste? Wir sind gespannt auf eure Kommentare 🙂

Habt ihr auch Interesse an der Aktion teilzunehmen? Hier geht’s zur Themenübersicht.

unterschrift-alle

Advertisements

5 thoughts on “Top Ten Thursday – 10 blutrünstigste Bücher

  1. Hi Cindy, Jule und Laura, ach ich Depp, wie konnte ich die Bücher von Charlaine Harris vergessen?! Die ganze Reihe steht in meinem Regal 😛 Aber ich bin auch so fündig geworden. Bei mir hat Stephen King es 2x auf die Liste geschafft, aber mit anderen Büchern als bei euch. Und echt, der Kinderdieb ist so blutrünstig? Da macht ihr mich aber echt wieder richtig neugierig auf das Buch, das habe ich schon ewig ungelesen im Regal. Danke, dass ihr mich wieder darauf aufmerksam gemacht habt!

    Gefällt mir

    1. Hallo Friedelchen 🙂
      Den Kinderdieb hab ich gelesen, und ich fand ihn schon ein wenig blutrünstig. Allerdings muss ich zugeben, dass ich sonst eigentlich gar nichts in der Richtung lese, deswegen kann es sein, dass du den Kinderdieb nicht so „schlimm“ findest wie ich 😉

      Gefällt mir

    1. Hallo Yvonne 🙂
      Das braucht dich nicht zu wundern, um ehrlich zu sein ist es uns nämlich auch als letztes eingefallen. Manchmal kommt man halt nicht auf das naheliegenste 🙂

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s