Sebastian Fitzek 10 Jahre Jubiläumsshow

fitzek_tourvisual_1200x630

 

Am 28. Oktober 2016 schlug mein Fangirl-Herz bis ins Unermessliche … ich durfte endlich an einer wunderbaren Show mit meinem Lieblingsautor teilnehmen und diesen danach auch persönlich „kennenlernen“.

Ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich es selbst noch gar nicht fassen kann.

Nachdem wir ca. eine dreiviertel Stunde angestanden haben mit anderen Fitzek-Begeisterten, durften wir dann endlich die die heiligen Hallen des „Alten Schlachthofes“ in Dresden. Es wird Euch sicherlich nicht wundern das Herr Fitzek den Namen der Location geliebt hat.

Des Weiteren war die komplette Show ausverkauft gewesen. Unfassbar zu sehen wie viele Leute er mit seinen Gänsehaut-Büchern gefesselt hat.

Die Show

Sebastian Fitzek hat uns in seiner Show mit seiner Kindheit vertraut gemacht. Ebenfalls mit seinen Eltern und seiner eigenen kleinen Familie. Er hat es so lustig dargestellt mit vielen Funvideos aus dem Internet und natürlich seiner Wortwahl.

img_6892

Die Lesung war einfach nur fantastisch und unfassbar schaurig gewesen. Durch die entsprechenden Hintergrundvideos, dem mit Musik unterlegten Soundtrack und natürlich seiner Stimme, hat er uns glaube ich allen eine extreme Gänsehaut verpasst. Natürlich hat er nur einige der großartigen Passagen aus dem Buch gelesen – sonst würden es am Ende Einige nicht mehr lesen. Ich jedenfalls hätte es wie eh und je getan!

Nach der Lesung stürmten Alle wie Verrückte aus dem Raum, um sich in die Schlange einzugliedern für die Signierstunde, die leider eher einem riesigen Haufen Chaos glich. Hier bestand die Frage „Will mich mich wirklich Stunden anstellen oder doch lieber gehen?“ Meinen Freund habe ich bereits vorgewarnt, dass ich nicht ohne Bild und Buch gehen werde. So war der Entschluss schnell gefasst und ich habe 1 1/2 Stunden ausgeharrt, bis es dann so weit war. Ich glaube, ich hatte noch nie in meinem Leben solch ein Herzklopfen gehabt.

Fitzek unterzeichnete mein Exemplar von Das Paket und als er sah, dass ich eine „Schneewittchen-Hülle“ um meinem I-Phone hatte zwinkerte er mir nur zu und meinte „ein Schneewittchen also“.

fitzek1

Somit ist zu sagen, dass ich mit einem signierten Buch, einer vollen Galerie auf meinem Handy und einem tolle Schlüsselanhänger nach Hause bin. Ich hatte einen der wundervollsten Momente in meinem Leben, dass gerahmte Bild mit „Bastl“ steht schon auf unserer Kommode und ich kann es noch immer nicht fassen einen so wundervollen und sympathischen Menschen kennengelernt zu haben.

Danke Sebastian Fitzek für die Erfüllung eines Herzenswunsches und die grandiose Show!

unterschrift-cindy

Advertisements

Veröffentlicht von

... Studentin (BWL) ... Leseratte ... Kreativkopf ... Konzertgängerin ... verliebt in das Leben ... Hobbyfotografin ... Momentesammlerin ... Instagrammerin ... aufgeschlossen und herzlich ... witzig und hilfsbereit ... ein Mensch wie Du und Ich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s