Immer mit den passenden Soundtracks auf der Playlist unterwegs

Wer mich kennt der weiß, dass Musik nicht nur eine wichtige Rolle in meinem Leben spielt. Ich stehe mit Musik im Ohr auf und lege mich abends ebenso ins Bett. Auf dem Weg zur Arbeit bzw. Uni, in den Pausen, beim Zähneputzen, beim frühstücken – egal wann und wo. Ohne Gedudel fühle ich mich nicht wohl.

Daher ist es wohl auch abzusehen, dass ich mich schon bei einigen Trailern infiziere und auch gerne mal nach einer Werbung stundenlang im Netz verbringe um genau diesen einen Song zu suchen. Wenn ich ihn nicht gefunden habe, so artet dies meist in schlaflosen Nächten und innerer Unruhe aus. Aber meistens stört mich diese Endlosschleife des Liedes in meinem Kopf.

soundtrack

Egal welche Art von Soundtracks bzw. Musik es auch ist … wenn ich ein Mal Blut geleckt habe gibt es kein Zurück mehr. Ob selbst komponierte Lieder passend zum Film oder Charts.

Hier kommen ein paar Inspirationen:

Twilight Saga

Viele von Euch werden sich denken: Oh nein, nicht dieser Mist. Damals wurde es immer extrem gehypt und ja, auch ich war eine von diesen Teenie-Girls welche sich ausgemalt haben ob Team Edward oder Team Jacob wohl besser wäre. Aber diese Musik lässt mich seit diesem Tag nicht mehr los. Ich kann sie einfach immer und immer wieder hören ohne genug davon zu bekommen.

Hier geht’s zur Playlist auf Spotify


Harry Potter / Fantastic Beasts

Im stressigen Unialltag oder gerade beim Lernen gibt es für mich nichts Schöneres als entspannende Musik zu hören. In diesen Momenten schalte ich immer die Soundtracks von Harry Potter oder Fantastic Beasts and where to find them an. Ab und an ertappe ich mich auch dabei, wie ich überlege an welcher Stelle dieser Song gespielt wurde – natürlich ohne auf den Titel zu achten versteht sich. Diese Musik geht auch immer und überall und ist natürlich auch perfekt zum Einschlafen – beispielsweise bei Schlafproblemen 😉

Playlist : Harry Potter

Fantastic Beasts and where to find them


Paper Towns / Margos Spuren

Hier kannte ich bereits einige Lieder und habe durch die Playlist viele neue Lieblingslieder kennengelernt. Diese Songs eignen sich perfekt um seine Stimmung zu pushen, seine gute Laune zu unterstreichen oder um Frühlingsgefühle zu erwecken. Auch wenn ich von dem Film ein klein wenig enttäuscht war – die Musik hat es wieder raus gerissen.

Playlist zu Paper Towns


The Perks of being a Wallflower

Oldies but Goldies ist hier eindeutig das perfekte Motto. Ich habe mich bei der Musik sofort in meine Kindheit zurückversetzt gefühlt. Abgesehen davon, dass Stephen Chbosky’s Roman The Perks of being a Wallflower einer meiner Lieblingsbücher ist – der Film wurde ebenso grandios umgesetzt.

The Perks of being a Wallflower – Playlist bei Spotify


Natürlich gibt es noch sooo viele andere tolle Soundtracks – aber das würde jetzt wirklich den Rahmen sprengen.

Wie steht Ihr zu Soundtracks und welche sind Eure Lieblinge?

unterschrift-cindy

Advertisements

Verfasst von

... Studentin (BWL) ... Leseratte ... Kreativkopf ... Konzertgängerin ... verliebt in das Leben ... Hobbyfotografin ... Momentesammlerin ... Instagrammerin ... aufgeschlossen und herzlich ... witzig und hilfsbereit ... ein Mensch wie Du und Ich!

6 Kommentare zu „Immer mit den passenden Soundtracks auf der Playlist unterwegs

  1. Dass mir ein kompletter Soundtrack gefällt, kommt eher selten vor. Spontan fallen mir nur die zu School Of Rock und Kick Ass ein. Ansonsten sind es meist die Titellieder- oder melodien überwiegend älterer Filme und Serien, vor allem die Filmmusik aus den 80ern gefällt mir sehr. Mein Lieblingstitellied gehört aber zu „Die linke und die rechte Hand des Teufels“, ist also sogar noch älter 🙂

    Gefällt mir

  2. Huhu,
    auch wenn ich mit den Twilight-Filmen wenig anfangen kann, mag ich die Soundtracks gerne leiden! Es gibt so viele schöne Alben, die man rauf und runter hören kann! Für mich gehören der Game of Thrones-, der Gravity- und der Lemony Snicket-Soundtrack dazu!😊
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s