Montagsfrage #12

Hallihallo ihr Lieben 🙂
Wie die Zeit vergeht… die LBM ist schon vorbei, wieder ist eine Woche um und eine neue Woche beginnt. Das ist wie immer das Zeichen für Buchfresserchens Montagsfrage 🙂
Laut ihrer Seite streikt heute ihre Kreativität und sie bittet uns eine offene Frage zu beantworten.
montagsfrage_banner
Das haben wir heute mal als Anlass genommen, um uns die ganzen älteren Fragen mal anzuschauen. Da wir ja noch nicht zu lange dabei sind, war es auch gar nicht schwer eine Frage zu finden, die wir heute gerne beantworten wollen:

Was macht denn eures/euer Lieblingsgenres für euch aus?

Cindy:

Meine zwei Lieblingsgenres, Thriller und Young-Adult, könnten eigentlich unterschiedlicher nicht sein. Young-Adult-Romane faszinieren mich hauptsächlich wegen der Leichtigkeit. Man kann seinen Kopf ausschalten, wird wieder zurück in die unbeschwerte Jugend versetzt und taucht ein in realistische Geschichten. Meistens denkt man sich beim Lesen „Das kommt Dir sehr bekannt vor“ oder „Ja, genau so war bzw. bin ich auch“. Genau das macht die Young-Adult-Sparte für mich aus – das „sich wiederfinden“ in Geschichten, welche durch ihre leichte Art die Seele schmeicheln.

Das ganze Gegenteil sind hier die Thriller. Personen werden umgebracht, es wird ermittelt und man fiebert bei jeder Seite immer mehr mit. „Wer ist der/die Täter/in?“, „Wie wird es ausgehen?“ … Ich brauche einfach die Spannung und den Nervenkitzel! Des Weiteren ist es nun einmal das Verbotene was reizt und die Neugierde weckt. Ich glaube bis zu einem bestimmten Punkt ist dies bei jedem Menschen vorhanden. Jeden Tag muss man funktionieren, lebt in seinem Alltag und dann passiert etwas, dass einem aus der Bahn wirft. Für mich die perfekte Welt um den „Kopf anzustrengen“, mitzufiebern und gemeinsam mit dem Autor/ der Autorin und den handelnden Personen Fälle zu lösen.

Laura:

Meine Lieblingsgenre sind eindeutig Fantasy mit (fast) allen Richtungen und alles was Young Adult, New Adult und Ähnliches betrifft. Wenn ich mich zwischen den beiden Richtungen entscheiden müsste, wäre es wohl eindeutig Fantasy.
Ich liebe es einfach durch meine Bücher in fremde Welten abzutauchen und den Alltag zu vergessen. Man kann Neues erkunden und ich kann hier einfach mehr entdecken, als in Büchern, die in unserer Welt spielen. Ich habe auch eindeutig eine Vorliebe für Elfen – fragt mich nicht warum es ist einfach so 🙂 Wahrscheinlich hat alles mit Herr der Ringe angefangen… ich mochte einfach Legolas so gern.

Ich habe aber auch einen gewissen Hang zur Romantik, deswegen lese ich auch die anderen genannten Genre sehr gern :).
Deswegen mag ich es auch sehr gern wenn Fantasy-Elemente mit Young-Adult Geschichten kombiniert werden. Wie z.B. die Göttlich Reihe oder die Splitterherz-Saga.

Was macht Euer Lieblingsgenre aus?

laura-cindy

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s