Paleo Ernährung – das richtige Kochbuch

PaleoKochbücher

Hier geht’s zu den Büchern:

Das Paleo Kochbuch

Paleo to go for Business

Paleo-Küche für Genießer

Verlage: AT Verlag, Books4Success


Die Paleo- bzw. Steinzeiternährung ist zurzeit in aller Munde und zieht zunehmend Aufmerksamkeit auf sich. Einige möchten weg von zu sehr verarbeiteten Lebensmitteln und wieder gesund und normal essen – kurz gesagt so, wie unser Körper eigentlich geschaffen wurde.

Doch was heißt das, wie unser Körper geschaffen wurde? Es bedeutet verallgemeinert ausgedrückt den Verzicht auf Industriezucker, Hülsenfrüchte, Milchprodukte und Gluten bzw. Weizen.

Zum Einen ist es eine extreme Umstellung und man muss sich bewusst sein, dass man sein Leben um 180° drehen muss. Zum Anderen gibt es nicht nur Menschen die sich bewusst dafür entscheiden, sondern auch speziellere Fälle, wie mich, denen es ans Herz gelegt wird da es aus gesundheitlichen Gründen das Beste wäre.

Nach dem ich mit meiner Krankheit gelernt habe umzugehen, musste ich mich schweren Herzens von meiner bisherigen Ernährung verabschieden. Zwar genehmige ich mir bei Familienfeiern, an den Wochenenden oder in Stresssituationen auch einmal Etwas – jedoch habe ich sonst gelernt den Verzicht hinzunehmen.

Dank den Verlagen AT und Books4Success hatte ich keine großen Schwierigkeiten mich einzufinden, da ihre Kochbücher wirklich wunderbar für den Einstieg sind und sehr leckere Rezepte bieten.


PaleoToGoForBuiness

„Paleo to go for Business“ – Svenja Biermann

Sehr oft stellen wir uns gerade bei einer solchen, drastischen Ernährungsumstellung die Frage, was wir unterwegs essen sollen. Man kann nicht mehr einfach in den Supermarkt oder dem Bäcker um die Ecke gehen. Genauso sieht es auch mit kleinen Snacks aus. In fast Allem befindet sich mittlerweile Gluten und auch die heißgeliebten Kekse oder Müsliriegel sind Geschichte.

In diesem Buch befinden sich wundervolle Rezepte für den kleinen Hunger zwischendurch. Alle Rezepte sind auch super einfach zu kochen bzw. backen und benötigen nicht allzu teuren und diversen Zutaten. Natürlich schmecken sie auch noch super – also gibt es hierbei keine Kritik meinerseits.

Dieses Buch ist für Vielbeschäftigte eine absolute Empfehlung.


PaleoKücheFürGenießer

„Paleo-Küche für Genießer“ – Danielle Walker

Irgendwann kommt man auch an die Grenzen mit den Familienfeiern. Aller zwei Tage ist ein Geburtstag, dann wäre da noch die Hochzeit und Feiertage … Doch auch für die Paleo-Ernährung gibt es hier tolle Rezepte.

Ich hatte zu Beginn einige Probleme mich an die Ersatzzutaten zu gewöhnen. Wenn man beispielsweise Kokosmehl benutzt und kein normales Weizenmehl, dann hatte ich das Problem, dass in meinem Kopf ein Kino losging in dem ich nurnoch Koks vor mir gesehen habe. Irgendwie hatte mein Körper sich deshalb einfach dagegen gesträubt. Nach einer Weile hatte sich auch das gelegt und es hat sehr gut geschmeckt.

Einzigstes Problem an diesem wunderbaren und vielseitigen Buch sind … die Zutaten. Man muss zu Beginn sowieso etwas investieren, denn die Ersatzzutaten kosten nun einmal. Aber nach einer Weile hat man normalerweise eine gewisse Basis im Küchenschrank geschaffen. Hier liegt das Problem. Ich musste fast jedes Mal neue Zutaten kaufen, die gleich wieder noch teurer waren. Es scheint bei dieser Art von Ernährung nunmal nicht anders zu gehen – für mich war das aber leider ein großer Minus-Punkt.


DasPaleoKochbuch

„Das Paleo-Kochbuch“ – Irena Macri

Dieses Buch war mein persönliches Highlight gewesen. Täglich kochen wir daraus und man kann sich an den tollen Rezepten einfach nicht satt essen.

Mir persönlich gefiel es mit am Besten, dass viele Grundrezepte in dem Buch zu finden sind. Unser Liebling ist das Blumenkohlpüree – könnte ich den ganzen Tag essen. Alle Rezepte sind sehr leicht nach zu kochen oder backen und gehen relativ schnell. Bei diesen Rezepten hat mir bis jetzt Alles geschmeckt und bekommt immer wieder neue Ideen um verschiedenste Gerichte zu verfeinern oder etwas zu ändern.

Dieses Buch empfehle ich wirklich Jeden, da es keinerlei Wünsche offen lässt.


Für alle Leser unter Euch, die sich für die Ernährung interessieren …

Paleo 360

… hier findet Ihr einen super Einstieg und werdet mit den wichtigsten Info’s versorgt.

unterschrift-cindy

Advertisements

Veröffentlicht von

... Studentin (BWL) ... Leseratte ... Kreativkopf ... Konzertgängerin ... verliebt in das Leben ... Hobbyfotografin ... Momentesammlerin ... Instagrammerin ... aufgeschlossen und herzlich ... witzig und hilfsbereit ... ein Mensch wie Du und Ich!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s