„Ein Zuhause für immer“ – Gill Lewis

Hier geht’s zum Buch! Verlag: dtv „Und wenn das Licht vom Himmelszelt verschwunden ist, dann beobachten wir, wie sie zu Hunderten, zu Tausenden kommen. Wir sehen zu, wie sie sich in den Bäumen niederlassen, als seien sie hell leuchtende rote Laternen vor dem dunklen Nachthimmel.“ Red zieht seine Decke fester um sich. „Und wir sind […]

Weiterlesen

Wacholdersommer – Antje Babendererde

Verlag: cbt Düster und unheimlich war der Anfang allen Seins. Finsternis wallte wie schwarzer Nebel, es war kühl und feucht. Die Erste Welt erschien als Insel unter Wolken. Sie barg den Ursprung allen Lebens. In ihr hausten übernatürliche Wesen, genannt diyin, die Wissenden Leute. Paare von Wolken berührten einander und daraus entstanden Erster Mann und […]

Weiterlesen

Bad Boys & Little Bitches – Andreas Götz

Verlag: Oetinger Wie konnte es sein, dass einen ausgerechnet das Schönste – die Liebe – dazu dazu trieb, total kranke Dinge zu tun? Beste Freunde, ein Leben lang – das haben Lissy, Finn, Elif und Leon sich geschworen. Leider haben sie nicht mit Vanessa gerechnet. Die Neue in der Stufe wickelt alle um den Finger, […]

Weiterlesen

Ein Kuss aus Sternenstaub – Jessica Khoury

Verlag: cbj „Liebe Dschinny“, die Königin lächelte. „Zeit ist die stärkste Magie von allen.“ Und plötzlich weiß ich es. Ich weiß es seit Tagen. Seit ich ihn geküsst habe. Seit wir getanzt haben, mit angehaltenem Atem und ineinander versenkten Blicken. Seit wir im Gras gelegen haben, im Sonnenlicht. Ich weiß den genauen Moment nicht, in […]

Weiterlesen

„Niemand wird sie finden“ – Caleb Roehrig

Hier geht’s zum Buch! Verlag: cbj Ihre Schritte polterten über den dunklen Heuboden, dann stieg sie die Leiter hinunter und durchquerte die Scheune unter mir. Ich hörte, wie sich das Tor quietschend öffnete, und erhaschte einen Blick auf ihr leuchtend blondes Haar, als sie zurück zu den Bäumen und Richtung Wiese lief. Es war das […]

Weiterlesen

„Was andere Menschen Liebe nennen“ – Andrea Cremer & David Levithan

Verlag: cbt Nach einer Weile hörte ich auf, mich nach dem Warum zu fragen. Ich hörte auf, dass Wie erforschen zu wollen. Hörte auf, ununterbrochen das Was und Was-Nicht wahrzunehmen. Übrig geblieben ist mein Leben, nicht mehr und nicht weniger, und ich lebe es einfach. Ich bin wie ein Geist, der nie sterben durfte. Der […]

Weiterlesen

„Federleicht – Wie Nebel im Wind“ – Marah Woolf

Verlag: Self-Publishing Seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben Eliza ist zurück aus dem Haus der Wünsche und am Boden zerstört. Grace ist tot und Cassian wendet sich endgültig von ihr ab. Für ihn gibt es nur noch eine Möglichkeit, sein Augenlicht zurückzugewinnen und dafür muss er Opal heiraten. Eliza steht […]

Weiterlesen

„Die Wächter von Avalon – Der Fluch des Suadus“ – Amanda Koch

Verlag: fehu Der Kreislauf des Lichtes beginnt von Neuem. Erklimmt aus den Tiefen der Dunkelheit den Tag. Du in deiner Blindheit kannst wieder sehen. Die Schatten des Mondes ziehen vorüber. Das Neue Leben erwacht. Die Hohepriesterin spürt die Schwäche Avalons innerhalb der drei Welten. Deshalb übergibt die Herrin vom See Raven eine abgerissene Schriftrolle, die […]

Weiterlesen

„Als das Leben mich aufgab“ – Ney Sceatcher

Verlag: Zeilengold Wir alle tragen ihn in uns. Diesen kleinen Funken Hoffnung, der uns am Leben erhält. Er beinhaltet all unsere Träume, all unsere Wünsche. Wir tragen ihn in unserem Herzen und auch in unseren Gedanken. Wie ein Licht, das ständig weiterbrennt in dieser Dunkelheit voller Schatten und bösen Albträumen. Als das Leben mich aufgab, […]

Weiterlesen