Bourbon Sins – J. R. Ward

Verlag: LYX Doch die Engel mussten ihren Anteil haben, wie es ihr Recht war und wie es ihnen zustand. Nach dem Tod des Familienoberhaupts hängt die Bourbon-Dynastie der Bradfords am seidenen Faden. Der Patriarch hat nicht nur das Unternehmen hoch verschuldet hinterlassen, nun entpuppt sich sein vermeintlicher Selbstmord auch noch als Mord. Unter Verdacht gerät […]

Weiterlesen

Geborene Freaks – Andrew Kaufman

Verlag: btb … heute im Zeitalter der Fotografie, hat die Vergangenheit ihre Formbarkeit verloren. Bedeutungen sind nicht länger Auslegungssache, um uns die Gestaltung einer eigenen, kohärenten Biografie zu zu erleichtern. Wir alle sind nur noch die Kameraleute unseres Lebens, nicht mehr die Hauptdarsteller. Oder die Regisseure. Nicht einmal als Drehbuchautoren werden wir gebraucht! Diese Familie […]

Weiterlesen

„Die Tränen der Göttin (1) – Erwacht“ – Bettina Auer

Verlag: Zeilengold Dass dieser Tag kommen würde, stand für Káyra immer fest… aber so? Mitten in der Nacht wird sie von Semar, einem Priester, entführt und auf die Festung Lýdris verschleppt. Dort soll Semar sie auf ihre Aufgabe als Auserwählte der Heiligen Göttin vorbereiten. Was diese beinhaltet, vermag Káyra jedoch keiner zu sagen. Eines aber […]

Weiterlesen

Bücher zum Reisen

Die neue Woche ist heute gestartet und das bedeutet: es ist Montag. Während Cindys Laune stetig besser wird (der lang ersehnte Urlaub naht) geht es bei Laura eher bergab… immer noch am Bachelor schreiben, Praxisanteil beenden und kein Urlaub weit und breit. Passend zum Thema Urlaub ist heute die Montagsfrage von Buchfresserchen: Welche 5 Bücher […]

Weiterlesen

„Federleicht – Wie Nebel im Wind“ – Marah Woolf

Verlag: Self-Publishing Seid klug wie die Schlangen und ohne Falsch wie die Tauben Eliza ist zurück aus dem Haus der Wünsche und am Boden zerstört. Grace ist tot und Cassian wendet sich endgültig von ihr ab. Für ihn gibt es nur noch eine Möglichkeit, sein Augenlicht zurückzugewinnen und dafür muss er Opal heiraten. Eliza steht […]

Weiterlesen

Die Sache mit dem Re-Read

Hallöchen ihr Lieben, wir hoffen ihr seid fröhlich und gut gelaunt in die neue Woche gestartet! Zum heutigen Montag haben wir uns (wie eigentlich immer) die Montagsfrage von Buchfresserchen angeschaut. Das Thema: das Re-Readen von Büchern. Ein schönes Thema eigentlich, mit vielen verschiedenen Meinungen und Ansichten (deswegen freuen wir uns auch schon auf die ganzen […]

Weiterlesen

Die Schule der Nacht – Ann A. McDonald

Verlag: Penhaligon Sie rannte. Durch den Tunnel, barfuß über den Steinboden. An den Hauptwegen leuchteten blakende Fackeln, darum tauchte sie tiefer ins Labyrinth ab, stolperte verborgene Treppen hinunter und die dunklen, verschlungenen Gänge entlang, bis stickiger Modergeruch in der Luft lag und die Türen protestierend aufstöhnten, wenn sie sie aufstemmte. Und immer noch rannte sie […]

Weiterlesen

Buch Date – Die Empfehlungen

Das Zeilenende hat die Datingschlange ausgelost und ich bin mehr als zufrieden! 🙂 Ich werde drei Titel von Aequitas et Veritas empfohlen bekommen und freue mich schon sehr drauf… Sie hat einen so tollen Blog, da können nur wunderbare Vorschläge kommen. Ich selbst darf der lieben Screen Queen drei Bücher empfehlen. Dafür habe ich folgende […]

Weiterlesen

Was wichtig ist

Ihr Lieben, erst Gestern habe ich ein ganz besonderes Buch beendet. „Als das Leben mich aufgab“ von Ney Sceatcher ist wirklich einzigartig, ein so emotionales Buch habe ich noch nie gelesen. Durchzogen wird das Buch dabei von unzähligen Lektionen die sich um das Leben drehen. Eine Lektion hat mich dabei besonders getroffen: Priorität Nummer eins […]

Weiterlesen